Atemtherapie ?

Atemtherapie - was ist das

Wo ?

Einzelbehandlung

Einzelbehandlung

Atem-Tonus-Ton

Atem-Tonus-Ton – was bedeutet das? Was beinhaltet diese Methode??


A wie Atem
Der Atembewegung Platz geben und sie bewusst wahrnehmen
Lebenskraft und tiefe innere Ruhe fördern

T wie Tonus    
Mittels Bewegungsübungen mit und gegen die Schwerkraft den neutralen Spannungszustand der Muskulatur insbesondere der Kehle fördern
das Körperinnere geräumiger und durchlässiger werden lassen
die Atmung erleichtern und die Stimme unterstützen

T wie Ton    
Mit Vokalen und Konsonanten Töne kreieren
Den Klang im Innern des Körpers wirken lassen und ihn auch im Aussenraum wahrnehmen
Den Ton mit der Anti-Schwerkraft unterstützen, dem Klang Raum geben

Gearbeitet wird einzeln oder in der Gruppe mittels Bewegungsübungen unter Einbezug von Atem und Stimme sowie mit Körpermassage

Was kann damit erreicht werden?

  • Blockaden im Körper lösen, insbesondere in der Kehle
  • die Stimme entlasten, mühelose Stimmkraft und Stimmentfaltung erzielen
  • Selbsterkenntnis, sich selbst und die Umgebung in ihrer Vielfalt erfahren
  • Innere Ruhe, Lebenskraft und persönlichen Ausdruck fördern


Was wird verfolgt?
A-T-T richtet sich nach keiner Ideologie. Deshalb ist keine bestimmte Leistung oder Wertung gefragt. Der Weg ist das Ziel. Anstelle von „Was will ich?“ tritt die Frage „Wie ist meine Befindlichkeit?“