Kursinformationen

Kursinformationen

Wo ?

Atemtherapie ?

Atemtherapie - was ist das

Spiraldynamik® erklärt

Spiraldynamik® orientiert sich an der natürlichen Aufrichtung und Gehbewegung und geht davon aus, dass die Form der Spirale und deren Gesetzmässigkeit im Zusammenhang mit der Wirkung der polaren Kräfte der Aufrichtung und Bewegung des menschlichen Körpers zugrunde liegt.

Sich nach dem spiraldynamischem Prinzip bewegen bedeutet, sich körperbewusster, geschmeidiger und mit möglichst wenig Energieverlust fortbewegen zu können.

Anwendungsbereiche:

Zur Rehabilitation und Prävention bei:

  • Lordose, Kyphose, Skoliose, Hexenschuss, Impingement-Syndrom, Illiosakralgelenk-Instabilität, Kreuzschmerzen, Ischias, Hüftdysplasie, Knieschmerzen, Fuss-Fehlstellungen
  • Bandscheibenvorfall
  • Tennis-Ellbogen, Karpaltunnel-Syndrom, Sehnenansatz-Entzündungen, Frozen Shoulder
  • Arthrosen
  • Osteoporose
  • Inkontinenz
  • Instabilem Gleichgewicht, Koordinations-Schwierigkeiten